Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Vor 56 Jahren

Folgende Veränderungen wurden am Trabant vorgenommen:
15.10.1962:
  1. letzter P 50/2
  2. Serienanlauf P 60 mit folgenden Änderungen:
    Motor P 60 -> 23 PS und 594,5 ccm
    Vergaser 28 HB 2-2 mit geänderter Düsenbestückung
    neuer Tankdeckel

  3. Zylinderkopf ohne Dichtung
Betriebsanleitung Trabant von 1959

Betriebsanleitung Trabant von 1959

Betriebsanleitung für den Personenkraftwagen „Trabant" des VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau

Mit 71 Bildern


3., verbesserte Auflage - Ausgabe 1959


2.116.1 Fußbremse

2011-01-30 11:56:39 Geändert: 2011-01-30 11:58:16 (1) (Gelesen: 3383)

Für die Fahrsicherheit sorgt eine neuentwickelte hydraulische Vierradbremse. Die großdimensionierte Bremstrommel sowie die mit vielfacher Sicherheit er­rechnete Bremsbelagfläche gewährleisten sehr gute Bremswirkung und da­durch Fahrsicherheit in jedem Fahrbereich.

Bild 32
Bild 32. Bremsdeckplatte mit Radbremszylinder (Hinterrad)
1 Bremsbelag
2 Bremsbacken

3 Seilhebel für Handbremse 4 Öse für Handbremsseil
5 Führungsgabel für Bremsbacken
6 Rückzugfeder (kurz)
7 Rückzugfeder (lang)
8 Radbremszylinder

Bewerten - Schlecht Gut · 3 Bewertungen · Note Mangelhaft

2.116.2 Handbremse

2011-01-30 11:54:15 Geändert: 2011-01-30 11:54:19 (1) (Gelesen: 3384)

Die Handbremse dient als Feststellbremse und wirkt mechanisch über Seilzug auf die Hinterräder.

Bewerten - Schlecht Gut · 6 Bewertungen · Note Gut

2.117 Kraftstoffanlage

2011-01-30 11:50:51 Geändert: 2011-01-30 11:52:46 (1) (Gelesen: 3384)

Der 24 Liter fassende Kraftstoffbehälter (3/2) ist unter der Motorhaube, in Fahrtrichtung gesehen rechts, untergebracht. Der Kraftstoff-Einfüllstutzen ist mittels Renkverschlußdeckels verschlossen.
Der mit Filter versehene Kraftstoff­hahn ist vom Fahrerraum aus zu be­dienen. Die Kraftstoff-Förderung in den Vergaser erfolgt durch Gefälle, das durch den Höhenunterschied zwischen dem Kraftstoffbehälter und dem Vergaser gegeben ist.

Bild 33
Bild 33. Kraftstoffhahn, verschiedene Stellungen

Bewerten - Schlecht Gut · 4 Bewertungen · Note Gut

2.118 Felgen und Reifen

2011-01-30 11:48:39 Geändert: 2011-01-30 11:48:43 (1) (Gelesen: 3383)
Bewerten - Schlecht Gut · 1 Bewertung · Note Ausreichend

2.118.1 Allgemeines

2011-01-30 11:48:17 Geändert: 2011-01-30 11:48:21 (1) (Gelesen: 3381)

Aus den technischen Daten sind die Bezeichnungen für die verwendeten Felgen und Reifen zu ersehen. Ihr „Trabant" ist wahlweise mit Schlauch- oder schlauchlosen Reifen ausgerüstet.
Über die Behandlung schlauchloser Reifen gibt Ihnen die mit den Wagen-papieren übergebene DEKA-Druckschrift „Mehr Vorteile bieten schlauchlose DEKA-Reifen" erschöpfend Auskunft.
Der Luftdruck auf allen Reifen muß 1,6 atü betragen.

Bewerten - Schlecht Gut · Keine Bewertungen · Note Unbewertet
Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel