Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum
Bedienungsanleitung Trabant 1.1

Bedienungsanleitung Trabant 1.1

Redaktionsschluss der vorliegenden Ausgabe war der 31.07.1988. Es handelt sich um die Bedienungsanleitung für den Trabant 1.1 mit 60 Bildern.

41 Umbau der Fondsitze beim Universal

2007-03-02 17:14:13 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (3) (Gelesen: 5240)

Der Teppich des Kofferraumbodens wird zurückgeschlagen und der vordere Teil des Kofferraumbodens nach hinten geklappt.
Die beiden Stecker der Rückenlehnenlagerung werden herausgezogen und die Rückenlehne zunächst nach hinten umgelegt.
Der Fondsitz wird durch einen leichten Ruck nach oben aus seiner hinteren Halterung gelöst und nach vorn geklappt. Danach wird die Rückenlehne soweit nach vorn geklappt, bis sie mit dem umgelegten Fondsitz eine Ebene bildet. Der Teppichboden kann wieder nach vorn geschlagen werden.
Mit den beiden Steckern wird die Rückenlehne wieder arretiert.

Bild 28. Umbau der Fondsitze beim Universal Bild 29. Umbau der Fondsitze beim Universal Bild 30. Umbau der Fondsitze beim Universal
Bewerten - Schlecht Gut · 8 Bewertungen · Note Ausreichend

42 Innenspiegel

2007-03-02 17:14:13 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (1) (Gelesen: 5239)

Durch Drehung um 180° kann der Spiegel wahlweise für Tag- (Normalspiegelglas) und Nachtfahrten (blendfreies Spiegelglas) eingestellt werden.

Bewerten - Schlecht Gut · 3 Bewertungen · Note Ausreichend

43 Hinweise zur Inbetriebnahme

2007-03-04 18:31:16 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (1) (Gelesen: 5233)
Bewerten - Schlecht Gut · 4 Bewertungen · Note Mangelhaft

44 Bereifung überprüfen

2007-03-04 18:31:16 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (2) (Gelesen: 5226)

Die Fahrsicherheit hängt weitestgehend von der Bereifung ab. Ihr guter Zustand und der richtige Reifeninnendruck gewährleisten gute Straßenlage und Federung des Fahrzeuges. Die Einhaltung des richtigen Reifeninnendruckes bietet Gewähr für eine maximale Nutzungsdauer der Bereifung. Sie ist allerdings auch von der Fahrweise abhängig.
Vergessen Sie bei der Überprüfung das Reserverad nicht!
Der Festsitz der Radmuttern ist bei dieser Gelegenheit ebenfalls zu kontrollieren.
Vom Reifenhersteller wird empfohlen, den Reifeninnendruck bei langen Fahrten mit voller Belastung um 10kPa und bei überwiegend Autobahnfahrt um 30 kPa zu erhöhen (siehe hierzu Abschnitt "Technische Daten")

Bewerten - Schlecht Gut · 6 Bewertungen · Note Befriedigend

45 Elektrische Anlage überprüfen

2007-03-04 18:31:16 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (1) (Gelesen: 5225)

Vor Fahrtbeginn ist eine Überprüfung der Beleuchtungs- und Signaleinrichtungen sowie der Scheibenwischer unerlässlich, denn die Beleuchtung kann u. U. auch tagsüber benötigt werden (Nebel, Unwetter).

Kraftstoffvorrat überprüfen

Stellen Sie anhand der Kontrollanzeige im Instrumenteneinsatz fest, ob der Kraftstoffvorrat im Kraftstoffbehälter ausreichend ist, damit rechtzeitig nachgetankt werden kann.
Es empfiehlt sich, besonders bei längeren Fahrten, einen gefüllten 5-l-Kanister und einen abgewinkelten Trichter bzw. eine Ausgusstülle mitzuführen.

Bewerten - Schlecht Gut · 4 Bewertungen · Note Befriedigend
Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel