Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Sollen die alten Kennzeichen wieder eingeführt werden?

 Ja unbedingt
 Definitiv nein
 Mir völlig egal
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Mein Trabi...' beantworteten

427 Besucher (32.2 %) mit 'wird täglich genutzt, aber auch liebevoll gepflegt.'

117 Besucher (8.8 %) mit 'ist ein Nutzfahrzeug.'

153 Besucher (11.5 %) mit 'ist ein Garagenwagen.'

526 Besucher (39.7 %) mit 'hat ein Saisonkennzeichen und schläft in den Wintermonaten.'

103 Besucher (7.8 %) mit 'Ups, isch 'abe gar keinen Trabi.'

Aktuelle Trabantnews

Aktuelle Trabantnews

Neuigkeiten, die aktuell sind und den Trabant und die Szene berühren

Der Vater des Trabant ist tot

2013-06-19 20:51:28 Geändert: 2013-07-26 14:55:42 (5) (Gelesen: 6203)
Einer der Väter des DDR-Kult-Autos Trabant, der Konstrukter Werner Lang starb in Zwickau im Alter von 91 Jahren. Er erlag am Montag einem Herzleiden.

Noch am Wochenende hatte der Automobil-Pionier in seiner Heimatstadt an dem 17. Internationales Trabantfahrer Treffen Zwickau teilgenommen.

Werner Lang wurde am 23. März 1922 im erzgebirgischen Bermsgrün geboren. In Schwarzenberg besuchte er zunächst die Handels- und Gewerbeschule, danach studierte er in Zwickau Maschinen- und Fahrzeugbau. Nach dem Krieg setzte der Sachse sein Studium in Zwickau und Chemnitz fort und begann bei Horch in Zwickau zu arbeiten. Seit 1949 arbeitete er bei dem Automobilhersteller, ab 1951 als Technischer Direktor. Mit der Vereinigung von Audi und Horch zu den Zwickauer Automobilwerken 1958 wurde er Chefkonstrukteur und übernahm die Verantwortung für die Weiterentwicklung des Kunststoff-Fahrzeugs. Zunächst war er damit für die Modelle 500 und 600 verantwortlich, später dann für das legendäre und die Marke prägende Kasten-Modell 601. Von 1970 bis 1983 arbeitete Werner Lang dann als Direktor für Wissenschaft und Technik an der Weiterentwicklung des 601 und plante Nachfolgemodelle - die allerdings nie in Serie gingen.

In den letzten Jahren dokumentierte Werner Lang die Geschichte des Trabant für das Zwickauer Horch-Museum.

Alle, die ihn näher kannten, haben einen guten Freund verloren.
Bewerten - Schlecht Gut · 37 Bewertungen · Note Befriedigend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel