Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Sollen die alten Kennzeichen wieder eingeführt werden?

 Ja unbedingt
 Definitiv nein
 Mir völlig egal
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Der 'NewTrabi'' beantworteten

64 Besucher (10.3 %) mit 'Werde ich mir anschaffen'

72 Besucher (11.6 %) mit 'Überlege an einer Anschaffung'

158 Besucher (25.5 %) mit 'Würde gerne, nur der Preis...'

326 Besucher (52.6 %) mit 'Werde ich nicht kaufen'

Aktuelle Trabantnews

Aktuelle Trabantnews

Neuigkeiten, die aktuell sind und den Trabant und die Szene berühren

Ende der Trabitreffen in Rott nach dem 13ten.

2003-11-04 00:00:01 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (2) (Gelesen: 4979)
Dies war nun also das letzte Trabi-Treffen in Rott. Man kann es gar nicht glauben. Aber die Entscheidung von Heinz-Günter Augst steht fest.

Rott war für viele der Saisonabschluss und das Treffen hatte immer sein besonderes Flair:
  • Nachts wird es saukalt, nicht nur einmal gab´s Bodenfrost ...
  • Gummistiefel sind Pflicht !!!
  • Ein Fussballrasen bildet die Grundlage für ein Fahrzeugtreffen.
  • Die Versorgungslage war gerade mal ausreichend zu bezeichnen, zumindestens für abends waren Grillzeug und Getränke im Gepäck durchaus sinnvoll.
  • Ein Rahmenprogramm ist nicht immer erkennbar, halt westlich sparsam.
Ansonsten ist es ein gemütliches Treffen mit circa um die 100 angereisten Fahrzeuge und einer völlig eigenen Athmosphäre, die viele Nachteile wieder wettmacht.

Das Trabiteam Löbau-Zittau war auch schon auf diesen Treffen präsent, 1998 zum 8. TT, 1999 zum 9. TT und schließlich war Richie die 600 KM lange Strecke zum 10. TT 2000 ganz allein gefahren. Das soll nun alles vorbei sein?

Nein, natürlich gibt es immer wieder Kämpfer, die eine lange Tradition nicht so einfach untergehen lassen möchten. Und dass dieses Treffen eine solch lange Tradition hat, besagt immerhin die Anzahl der in Rott veranstalteten Treffen. Das sollen andere Clubs erst mal nachmachen. Zurück zu den Kämpfern, die ihr Engagement als "Initiative" bezeichnen. Den Trabi-Club Altenkirchen gibt es leider nicht mehr, dafür machen die Westerwälder Trabifreunde weiter! Altenkirchen liegt gleich neben dem Siegerland im Westerwald, genau wie Rott. Nun wurden die Westerwälder Trabifreunde gegründet und es wird ein neues Treffen im Westerwald veranstalten. Das Treffen soll in Döttesfeld stattfinden, immerhin nur 7 km vor Rott von der A 3 gelegen und als voraussichtlicher Termin sollte man sich den 08. - 10. Oktober 2004 vormerken.

Hier sind nun die Bilder vom letzten, dem 13. Trabi-Treffen in Rott / Westerwald am 18. und 19. Oktober.
Bewerten - Schlecht Gut · 108 Bewertungen · Note Ausreichend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel